Sonntag, 15. September 2013

Mobbing im Supermarkt

Via Spiegel Online SPAM
Teilen

Kommentare:

  1. So ist es bei uns aber tatsächlich oft. Alle stehen an einer Kasse an, und eine andere Kassiererin sitzt alleine da. Wir haben oben Lichter, damit man eigentlich auch schon von der Entfernung sieht welche Kasse geöffnet ist.. Aber der Herdentrieb unter den Kunden ist echt der Hammer :-P

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gab es mal eine Kassiererin, bei der das ebenso war. Und zwar aus gutem Grund: Sie hatte ein ausgesprochenes Kommunikationsbedürfnis. Es war schon eine Erfahrung, wie viel Nullinformationen man in ein paar Minuten unterbringen kann.

    AntwortenLöschen
  3. wenn der sich so benimmt wie der eine hier, kann ich das gut nachvollziehen. wenn der eine kasse offen hat stell ich mich immer andere andere, laengere.

    AntwortenLöschen
  4. Oder auch, da kann ja etwas nicht stimmen, da steht ja Keine(r) an. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Fragt sich bloß noch, welche die gemobbte ist.. ;-)

    AntwortenLöschen