Sonntag, 16. Mai 2010

Kleinigkeiten,die einen immer wieder ärgern (mal wieder)

Wir haben neben den Einkaufswägen noch kleine Körbe, die die Kunden zum einkaufen verwenden können. Eine wirklich tolle Sache, denn jetzt lassen die Kunden überall die Körbe liegen und man verbringt viel Zeit damit, die an den seltsamsten Stellen wieder einzusammeln. Durch besagte Körbe hat sich für mich eine neue "Kleinigkeit die mich furchtbar aufregt" ergeben- wenn Leute den Korb nicht selbst ausräumen. Sie stellen den Korb einfach aufs Band und warten. Und ich muss dass dann machen. Wenn es sich bei dem Kunden um eine ältere Person handelt die körperlich nicht mehr so fit ist, ist
das kein Problem. Aber von allen anderen fühle ich mich wirklich herablassend behandelt und habe nicht übel Lust, sie darauf hinzuweisen, dass ich als Kassiererin
angestellt bin, nicht als Korbausräumerin.
Außerdem dauert der Kassiervorgang dadurch viel viel länger, was dann die anderen Kunden widerrum dazu bringt ungeduldig und genervt zu sein. Hat also wirklich niemand was von.
Teilen

Kommentare:

  1. Ich bin gerade echt entsetzt ddass das bei euch so läuft. Ich liebe ja den eien Laden bei uns mit Körbchen, wenn der voll ist passt auch nicht mehr in meien Einkaufstasche rein *gg*
    Aber das den jemade im Laden rumstehen lässt oder unausgepackt aufs Band legt ist mir noch nie aufgefallen...Da würde ich aber auch sauer sein als Kassiererin... Nee nee nee, Leute gibts...

    AntwortenLöschen
  2. Fällt einem als Kunde wahrscheinlich auch nicht auf, aber das passiert schon öfter. Einige Kunden halten das anscheinend für einen Zusatzservice- und das wegbringen der Körbe für zu anstrengend :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich empfinde diese Körbe als extrem hilfreich. Gerade für einen 2 Personen Haushalt, in welchem man halt nicht ständig einen kompletten Einkaufswagen füllt ( die mir eh viel zu sperrig in den Gängen sind ) freue ich mich jedes Mal, wenn ich sehe dass diese verfügbar sind. Leider haben fast alle Supermärkte in meinem Umfeld die Körbe wieder abgeschafft. Vermutlich weil die Leute sie einfach mitnehmen oder kaputt machen. Wenn man fragt, wo die Dinger sind bekommt man nur als Antwort "Die sind vermutlich im Gebrauch von Kunden" ... und dann schaue ich mich im Laden um und sehe nur Leute mit Einkaufswagen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Körbe auch sehr praktisch, wirklich! Ist mir auch lieber als wenn jemand 3-4 Teile in einem Wagen spazieren fährt :) Aber ich muss sagen dass die auch bei uns wahnsinnig oft geklaut werden. Im Bezirk ist die Filiale in der ich arbeite wohl die mit der höchsten Diebstahlrate. Das ist schade, man kann die natürlich auch nicht unendlich nachbestellen!

    AntwortenLöschen