Freitag, 1. Juni 2012

Fundstück

Fundstück oder: was man in einem Regal lieber nicht finden möchte. Beim einräumen der Getränke entdeckte einer meiner Kollegen heute eine getragene Damenunterhose zwischen den Wasserflaschen. Da bin selbst ich sprachlos. Auf ein Bild habe ich dann dankend verzichtet ;) Mein Mitgefühl gilt natürlich dem armen Kollegen der den Fund gemacht hat und mir bleibt nur übrig den Kopf zu schütteln und sich zu fragen wie denn sowas passieren kann...
Teilen

Kommentare:

  1. Oh mein Gott. O.o Wie eklig ist das denn bitte?

    AntwortenLöschen
  2. i dont want to live on this planet anymore... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Keiner weiß warum. Wahrscheinlich werden wir es nie erfahren... :D

    AntwortenLöschen
  4. Naja man kanns auch übertreiben. Da nimmt man das Teil (mit ner Tüte natürlich, man weiß ja nie was für Krankheitserreger sich da tummeln) und wirft das Teil weg.
    Ecklig ist anders und bemitleidenswert wäre der Finder eher wenn da fauliges Fleisch (incl. Maden), Körperteile oder ein Totes Baby gelegen wäre. Aber doch nicht wegen sowas. Oder ekelt ihr euch auch davor eurem Partner(in) die Unterhose beim Sex auszuziehen?

    P.s: meine Theorie, Frau trifft Mann, Mann sieht geil aus, Frau will ihn jetzt sofort. Frau hat Rock an, also Höschen weg und einen scnellen Quicky... Höschen bleibt im Stress (man will j schnell weg, könnte ja jemand was gesehen haben) liegen.

    AntwortenLöschen