Samstag, 9. Juni 2012

Toooor!

Die Tatsache dass ich während des ersten Spiels der deutschen Mannschaft bei der EM arbeiten musste hat mich schon etwas geärgert. Was mich aber noch mehr geärgert hat waren all die Leute zwischen 20:00 und 22:00, die sich besorgt erkundigten, ob wir denn kein Fußball gucken würden. Na offensichtlich ja nicht. Und gerne würde man antworten, dass man nicht arbeiten müsste wenn es keine Kunden gäbe die um diese Uhrzeit kämen oder dass ja niemand da wäre um sie jetzt gerade zu kassieren wenn wir stattdessen das Spiel gucken würden. Aber als freundliche Kassierer die wir nunmal sind lächeln wir natürlich nur und verneinen. Und trösten uns mit dem Live-Ticker.
Teilen

Kommentare:

  1. zu "geil", genauso wie: "was machen sie am so einem sonnigen tag an der kasse? ist doch viel zu schön draußen"... ich meine, was wollen die eigentlich bezwecken? so oft kann man den kopf gar nicht wogegen hauen als dass es vom schmerz dieser dummheiten ablenkt :-D

    AntwortenLöschen
  2. die frage merk ich mir für meinen abendlichen einkauf am mittwoch :)

    AntwortenLöschen
  3. Nein, bitte nicht, wir Kassiererinnen sind doch schon geplagt genug ;) Netter wäre kurz zu erzählen wie denn gerade das Spiel steht.

    Und die sonnigen Tage kenne ich auch, es wird Grillfleisch gekauft und kühle Getränke und mit strahlendem Blick erkundigt sich der Kunde ob es nicht blöd wäre bei DEM schönen Wetter zu arbeiten. Ja. Das ist es.. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mir bewusst, aber es ist unüberlegter und ehrlich gesagt doofer Smalltalk. Weil ich das Spiel ganz offensichtlich nicht gucke. Und es das nicht besser macht wenn man mich danach fragt.

    AntwortenLöschen
  5. Small talk ist das nicht. Sowas ist einfach nur doof. Guter Small Talk gibt dem Gegenüber hinterher ein angenehmes Gefühl.

    AntwortenLöschen
  6. Ja das kenn ich auch.... Sicher kennst du die Frage: *Können sie nicht noch eine zweite Kasse öffnen* worauf ich, selbst auch eine Kassenbraut mal geantwortet habe: "Nein, ich habe bereits eine Kasse und die Kunden an meiner Kasse fänden das doof, wenn ich mich da rüber setze!" Gern gefragt wird auch: Haben sie nicht noch eine Kasse? Ja haben wir, wir haben sogar drei weitere Kassen, was laut Eva Zwerg dann 4 Kassen macht, ich selbst habe momentan eine Kasse, die mir selbst allerdings nicht gehört.... Manchmal mag man den Kunden einfach nur weh tun und dann sag ich mir *lächeln und winken, lächeln und winken!*

    AntwortenLöschen
  7. "Kassenbraut" gefällt mir :)
    Die Sprüche finde ich gut, würde ich mich dann aber wohl doch nicht trauen. Obwohl man sich mit einem netten Lächeln doch einiges "erlauben" kann. Man muss nur wissen bei wem es macht..

    AntwortenLöschen
  8. Ja wir haben so Kunden, bei denen wir das machen können, die kennen mich gar nicht anders und viele freuen sich sogar, wenn sie mich sehen. Toll sind auch jene Kunden, die meinen, sie haben einen dummen Menschen vor sich. Die unterschätzen einen gern.

    AntwortenLöschen
  9. "Die sich besorgt erkundigen....." also ist es besorgniserregend wenn man kein Interesse daran hat 22 Leuten dabei zuzugucken wie sie einem Ball nachlaufen? Für manche scheint es echt ein Ding der Unmöglichkeit zu sein das nicht jeder das selbe mag wie sie.

    Ja, ich hab schon kapiert das Du gerne geschaut hättest, aber es hätte genausogut sein können das grad die Leute arbeiten die kein Interesse am Fussball haben.
    Das ensetzte Gesicht hätt ich gern gesehen wenn die Antwort "Wir interessieren uns nicht für Fussball" gelautet hätte. Eventuell wäre seine ganze Welt zusammengebrochen :-P

    AntwortenLöschen