Freitag, 30. November 2012

Richtig Einkaufen

Bei der Frankfurter Allgemeinen ist gerade die Themenwoche "Richtig Einkaufen". Heute geht es um den Online-Einkauf im Supermarkt, den Artikel findet ihr hier. Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? Ich kann mir kaum vorstellen meine Lebensmittel online zu bestellen - aber bequem wäre es natürlich schon...


Teilen

Kommentare:

  1. Hier in der Schweiz gibt es das schon länger, dass von den grossen Händlern Migros oder Coop auch online bestellen kann. Ich mache das ab und zu. Diese Woche Beispielsweise bin ich erkältet und nicht ganz fit und hab den Wocheneinkauf bestellt. Auch bei schweren Sachen wie Mineralwasser ist es praktisch das nicht selber ein/ausladen zu müssen, sondern praktisch in die Wohnung geliefert zu bekommen. Auch wenn man Kinder hat erspart man sich so manchen Stress an der Kasse ;-)

    Mein Fazit ist absolut positiv, trotzdem gehe ich meistens selber einkaufen weil ich es eben gern mache.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bisher nur Baby und Kindernahrung online bestellt. Bei der jetzt pleite gegangenen Firma Schlecker.
    War aus dem Grunde sehr praktisch weil die Sortenauswahl online sehr groß war im Gegensatz zur Auswahl im Geschäft.
    Großer Nachteil ist jedoch der Verpackungsmüll bei Onlinebestellungen.
    Dieser fällt in solchen MASSEN an, weil alles ja heile ankommen muss, das die Hauseigenen Mülleimer sehr schnell überfüllt sind ;(

    Von daher: Wennn man wirklich zu krank/faul oder ähnliches ist um einkaufen zu gehen, Lieber direkt nach Hause Lieferung vom Markt aus (bieten einige größere Ketten an), da gibts weniger Verpackungsmüll.
    Oder online bestellen und fertig gepackt abholen im Markt.

    AntwortenLöschen
  3. Also hier fällt kein Extra Verpackungsmüll an. Die normalen Artikel werden in Papiertragetaschen gebracht (die kann man wieder verwenden oder Recyceln) und gekühlte Produkte kommen in Kühltaschen (da wurde ein Depot bezahlt und die Kühltaschen werden beim nächsten Mal wieder mitgenommen). Sonst ist keine extra Verpackung dabei.

    AntwortenLöschen