Freitag, 28. Juni 2013

Abschaffung kleiner Cent-Münzen

Die Menschenhandwerkerin hat mir in den Kommentaren diesen Artikel aus dem Postillon empfohlen.
Leider, leider ist der Postillon eine nicht ganz ernstzunehmende Satire-Zeitung, daher wird das wohl leider weiterhin eine Wunschvorstellung sein ;)


Teilen

Kommentare:

  1. Ich für mich habe das Münzgeld bereits abgeschafft. Ich zahle grundsätzlich mit Scheinen, die Münzen landen nicht im Geldbautel sondern direkt im Auto in einer Tasche und die wird alle paar Monate auf der Bank aufs Konto eingezahlt. Und alles unter 5 Cent nehme ich schon gar nicht mehr an als Rausgeld. Und ja, dieser vielleicht "verlorene" 1,- Euro pro Jahr erleichtert das Leben für mich deutlich.

    AntwortenLöschen