Donnerstag, 22. August 2013

PLU Codes

Ihr seht Früchte - ich suche nach PLU Codes!


Via Cashier Issues bei Twitter.
Teilen

Kommentare:

  1. Oh ja.. Wenn du mal in die Liste schaun musst, bei einem Obst oder Gemüse das du nicht auswendig weisst, weils es nicht immer da ist... Und die Kundschaft dir dann sagt "Das ist eine Süßkartoffel". Danke, das ist mir auch klar... Ich brauch aber die Nummer :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nervt mich auch immer, auch wenn es gut und hilfreich gemeint ist :)

      Löschen
  2. Ist bei mir ähnlich. Ihr seht Autokennzeichen, ich sehe offiziell im Büro verwendete Abkürzungen. Grausam.

    AntwortenLöschen
  3. Ihr glücklichen, wir haben 5 stellige ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oft sagen die Kunden den Preis zum Obst und Gemüse, auch das hilft aber dem Kassier rein gar nichts.

    Was das Thema Preis angeht, sind Kunden ohnehin oftmals etwas seltsam. ZB der Kassier soll ein Cola scannen aber auf 5 Stück tippen, dabei waren aber die restlichen 4 Getränke eine andere Limo und KEINE Cola. Der Kunde ganz gelassen: das kostet aber gleich viel wie die Cola..... Bei solchen Aktionen frage ich mich, wie sich manch Kunde einen modernen Supermarkt überhaupt vorstellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem wenn es sich um einen Kilopreis handelt. Stückpreis kann ja manchmal weiterhelfen, aber der Kilopreis hilft gar nicht :)

      Das Problem wie in deinem Cola-Beispiel habe ich ganz oft. Vor allem bei Getränken oder verschiedenen Apfel-Sorten - "ist doch alles derselbe Preis!". Letzens hat sogar jemand Birnen und Äpfel zusammen in eine Obsttüte gepackt - "kostet doch dasselbe"... ;)

      Löschen
  5. Noch schöner ist es aber, wenn sie dir einen halben Obstsalat in eine Tüte packen. Hält ja auch gar nicht auf, das alles einzeln rauszufriemeln..

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal ein dickes Lob für den Blog, ich hab ihn in den letzten Tagen komplett durchgelesen und mich manchmal als Kunde richtig ertappt gefühlt *rot werd*
    Das mit dem Obstnamen (oder auch Brotsorten und so) ansagen hab ich nämlich auch öfters schon gemacht, aber nur wenn der Mensch an der Kasse wirklich lange in diesem Code-Büchlein (gibts dafür ne Fachbezeichnung?) rumgeblättert hat. Ich dachte eigentlich, dass die da alphabetisch drinstehen und man die dann auch schnell finden müsste, wenn man den Namen kennt. Falls das nicht so ist, bitte ich dich hiermit stellvertretend für alle genervten Kassenmenschen um Entschuldigung :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ja, steht schon alphabetisch drin... Getrennt nach Gewicht und Stückpreis. Bei uns zum Beispiel ist es allerdings so, das unsere Obstdamen Artikel die wir in dieser Woche nicht dahaben ausschwärzen.. Dann bekommen wir den Artikel doch, und schon findet man ihn nicht ;) Oder wie bei den Kartoffeln, wo es zig verschiedene Sorten gibt muss man auch mal länger suchen. Oder bei den Tomaten, da gibts auch mindestens 10 verschiedene Nummern ;) Und mir gehts manchmal einfach so, das ich mittendrin nen Blackout habe... da fallen mir dann mittendrin Nummern nicht mehr ein, die ich ansonsten 100x am Tag auswendig tippe ;)

    AntwortenLöschen
  8. Haha Das kennne ich zu gut Einkaufen in der Obst/Gemüse Abteilung ist für mich ganz komisch

    AntwortenLöschen
  9. Mit den vielen PLU Nummern komm ich auch nicht so klar, muss deshalb öfter ein Storno machen, hat jemand Erfahrung mit dem Code 25, das soll wohl schnell gehen mit stornieren

    AntwortenLöschen
  10. Nun, warum nicht Äpfel und Birnen in eine Tüte? Spart doch wohl Plastik? Man wird doch heute überall aufgefordert, Plastik zu sparen. So lange bei Obst- und Gemüse keine Papiertüten angeboten werden, werd ich weiterhin alles in eine Tüte packen, denn ich will Plastik sparen!

    AntwortenLöschen