Montag, 19. August 2013

Trink ne Coke mit...Claudia

Erzählung von einem Kollegen.

Im Laden klingelt das Telefon und es meldet sich eine Frau:

"Hallo Frau Schmitt hier, ich habe eine Frage: Sie haben doch da so Cola stehen, mit dem Namen drauf!"

- "Ja, das ist richtig"

"Ich suche da für meine Freundin Claudia mit C den Namen, haben Sie den da?"

- "Hm, schwierig zu sagen, wir haben viele Flaschen, aber möglich ist es."

" Ja aber da steht doch im Laden nur das kleine Ding an der Kasse"

- "Meinen Sie die kleine Kühltruhe? Wir haben auch im Kühlschrank und im Getränkemarkt noch mehr Flaschen. Und das gibts nicht nur bei uns, Coca Cola hat Namen auf jede 0,5 Liter Flasche Cola gedruckt."

"Echt?? Ich dachte dass gibt's nur bei euch! Habt ihr denn Claudia mit C da? Ich will der Claudia an die Flasche einen Gutschein kleben, die hat Geburtstag!"

- "Ich gucke mal kurz drüber aber auf Anhieb kann ich keine finden [das Telefon ist schnurlos ;)] und hier sind eine Menge Flaschen"

"Sind die nicht nach Namen sortiert???"

- Nein, die stehen hier alle durcheinander!" 

"Ich dachte die sind sortiert. Dann komme ich gleich mal und gucke selbst!"
 

Selbst wenn die Flaschen sortiert wäre würde es ja nach kürzester Zeit so aussehen. Ich hoffe nur, dass Claudia ihren Gutschein noch bekommen hat. Als ich mir gestern selbst eine Flasche Cola gekauft habe stand die Variante Claudia übrigens im Regal :)
Teilen

Kommentare:

  1. ach ja... Coca-Cola und die Namen... ich bin echt froh wenn diese Aktion endlich vorbei ist... Mag ja für den Kunden ne ganz witzige Sache sein, aber für die supermarkt-Mitarbeiter kann das mitunter echt lästig werden... zumindest wenn man -wie bei mir z.B.- ggf. über 100 kisten (0,5 , 1,0 und 1,5l) im laden hat und die Kunden noch nicht mal den Anstand haben das ganze wieder ordentlich zu hinterlassen nachdem se wirklich jede kiste durchgesucht haben...

    AntwortenLöschen
  2. Do you prefer Pepsi or Coke?
    ANSWER THE POLL and you could receive a prepaid VISA gift card!

    AntwortenLöschen