Dienstag, 30. Oktober 2012

Auspacker

Bei der Kassentrance am Samstagmittag setzt zugegebenermaßen ab und zu mal ein bisschen das Gehirn aus. An diesem Samstag hörte ich plötzlich hinter mir ein "Entschuldigung?!". Ich mag es sowieso nicht wenn mir jemand im Rücken steht und es lenkt furchtbar ab. Hinter mir stand dann eine Mitarbeiterin aus unserem Auspackteam und schaute mich erwartungsvoll an. "Das habe ich im Regal gefunden" sagte sie fast vorwurfsvoll und hielt mir ein Netz Clementinen hin. Irritiert nahm ich das Obst an mich. Und genau da war der Aussetzer - was soll ich denn da bitte mit diesen Clementinen? Gefesselt an die Kasse? Und eigentlich ist es genau die Aufgabe der Auspacker sich um solche Dinge zu kümmern. War es also zu viel verlangt kurz in die Obstabteilung zu gehen um sie dort wieder zurück zu legen? Manchmal bin ich wirklich überrascht und verwirrt...
Teilen

Kommentare:

  1. wie hast du denn reagiert?

    AntwortenLöschen
  2. Ich war ziemlich irritiert und habe die dann perplex an mich genommen. Hätte ich wohl nicht tun sollen. Aber für eine Diskussion darüber, dass das ihr Job wäre hatte ich keine Zeit, war ja am kassieren. Und wie gesagt, ich mag es sowieso nicht wenn mich dann einer von der Seite anquatscht ;)

    AntwortenLöschen