Samstag, 19. Dezember 2009

Der einsame Single-Mann

Eine von mir gefürchtete Spezies der Kunden ist der einsame Single Mann.

Er kommt meistens spät. Hat ja sonst nichts zu tun. Er kauft Fertiggerichte, meist Pizza, Chips, Bier und manchmal Zigaretten. Er hat nie eine Tüte dabei,muss jedes mal wieder eine neue kaufen. Manchmal versucht er mich ins Gespräch zu verwickeln.

Und letzte Woche habe ich einen Fehler gemacht- Ich habe den einsamen Single-Mann angesprochen. Es war gerade nichts los an der Kasse und mir war irgendwie nach Small-Talk. Und besagter Kunde kaufte eine "Pizza Pasta"- Pizza mit Nudeln drauf, auf der Packung sieht es irgendwie nach Erbrochenem aus. Und da ich mich schon immer gefragt habe wie und ob das schmeckt habe ich einfach gefragt.
Leider kam dieses Interesse irgendwie falsch an. Er dachte wohl ich wollte flirten.
Er fing an mit mir zu schwätzen und strahlte mich an und nickte verständnisvoll bei allem was ich sagte (was nicht viel war), fragte nach meinen Arbeitszeiten, erzählte von seinem Urlaub und... Da kam zum Glück mal ein Kunde. Die kommen ja nie wenn man sie braucht. Dann verabschiedete er sich und tat mir ein bisschen Leid. Ich hoffe er ist nicht wirklich so einsam wie er mir vorkam..
Teilen

Kommentare:

  1. So schlecht wie die Pizza aussieht schmeckt Sie gar nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Das wollte ich ja durch ihn rausfinden. Habe mich trotzdem bisher nicht getraut sie zu kaufen.

    AntwortenLöschen